Geschenkideen mit Fotos

Anleitungen für Geschenkideen mit Fotos 

 

Fotos eignen sich hervorragend als Geburtstagsgeschenk, denn sie halten Erinnerungen fest und sind zudem sehr persönlich.

Die einfachste Möglichkeit, um ein Foto zu verschenken, besteht darin, das Foto dekorativ einzurahmen. 

 

Hier noch vier weitere Anleitungen für Geschenkideen mit Fotos:

 

1.       Fotostrauß.

Auf diese Weise werden die Fotos mit einem Klassiker zum Geburtstag, nämlich dem Blumenstrauß, kombiniert. Neben Blumen, die zu einem Strauß gebunden werden oder einem fertig gebundenen Blumenstrauß werden ein oder mehrere Fotos benötigt, die etwa die Größe von Visitenkarten haben sollten.

Die Fotos werden laminiert und mit kleinem Abstand zum Rand hin mittig an der Unterseite gelocht. Dann wird Blumendraht  etwas länger als die Blumen abgeschnitten, durch das Loch geschoben und unterhalb des Fotos zusammengedreht.

Anschließend müssen die Fotos nur noch gleichmäßig im Blumenstrauß verteilt werden. 

 

2.       Lesezeichen.

Für das Lesenzeichen werden ein Foto etwa in Passbildgröße, Bastelkarton oder Wellpappe sowie Wolle oder andere schöne Bänder benötigt. Der Karton wird zu einem 11cm breiten und 14cm langen Rechteck zugeschnitten. Dann werden die linke Außenkante 5cm und die rechte Außenkante 1cm weit nach innen gefaltet.

Insgesamt ist das Rechteck jetzt also noch 5cm breit. Nun wird das Lesezeichen wieder auseinander gefaltet und in den mittleren Streifen wird ein Rechteck eingeschnitten, das etwas kleiner ist als Foto. Dann wird das Foto mit der Vorderseite nach unten über dieses Loch gelegt und mit Klebestreifen fixiert. Dann wird die gesamte Fläche mit Klebstoff benetzt und erst linke Außenkante und dann der schmale Streifen an der rechten Seite festgeklebt.

Zum Schluss kommt ein Loch unten in das Lesezeichen und durch dieses Loch werden die Wolle oder die Bänder geschoben und verknotet.

 

3.       Kartenspiel.

Hierfür werden entweder Spielkarten oder Bastelkarton sowie Fotos und eine Schachtel benötigt. Die Fotos müssen die gleiche Größe haben wie die Karten und immer doppelt vorhanden sein.

Dann werden die Fotos auf die Karten aufgeklebt und zum Überreichen in der Schachtel verstaut. Dieses Fotogeschenk sorgt nicht nur für gemütliche Spieleabende, sondern trainiert gleichzeitig auch das Gedächtnis.

 

4.       Fotoleiste.

Dieses Geschenk besteht aus einer Zaunlatte, 12 Holzstäbchen, ideal eignen sich hierfür Eisstiele, Holzleim, Farben, Klarlack und drei Fotos. Zuerst werden die Rahmen für die Bilder gearbeitet. Dazu werden zwei Holzstäbchen parallel nebeneinander gelegt und an den Ecken jeweils mit etwas Holzleim versehen. Dann werden zwei weitere Holzstäbchen quer über die beiden ersten Stäbchen gelegt, so dass jetzt ein Quadrat entstanden ist.  

Wenn der Leim getrocknet ist, werden vier weitere Stäbchen aufgeklebt, indem sie jeweils neben die ersten Stäbchen zur Mitte hin gelegt werden, so dass der Rahmen dann aus zwei nebeneinanderliegenden Stäbchen auf einer Seite besteht.

Danach werden die Zaunlatte und die trockenen Rahmen bunt angemalt, die Rahmen auf die Latte geklebt und das Ganze mit Klarlack überzogen. Zum Schluss werden dann nur noch die Fotos seitlich in die Rahmen geschoben.

Mehr Anleitungen, Tipps und Vorlagen:

Thema: Anleitungen für Geschenkideen mit Fotos

Teilen:

Kommentar verfassen