Geburtstagsgrüße für Kinder

Geburtstagsgrüße für Kinder

 

Geburtstagsgrüße für Kinder wurden in der Vergangenheit oft wie für „Erwachsene“ gestaltet. Denkt man z.B. an das letzte Jahrhundert, so waren die Geburtstagsgrüße immer auch mit vielen Lebensweisheiten gespickt und sollten auch als eine „Gelegenheit“ zum Belehren dienen.

Auch wenn solche Geburtstagsgrüße längst nicht mehr so üblich sind, sind sie doch ein Teil in der Geschichte der Geburtstagsgrüße und sollten auch entsprechend berücksichtigt werden.

Man sollte aber auch heute, immer darauf achten, dass die Kinder so einen Geburtstagsgruß auch wirklich verstehen. Das Vermitteln von „Lebensweisheiten“ stand in der Vergangenheit viel mehr im Mittelpunkt von Glückwünschen für Kinder.

 

Muster Primaner

Liebe/r …,

Als Musterprimaner/in bist Du nun schon eine Weile bekannt. Doch ein Geburtstag sagt doch noch allerhand! Die Zeit die vergeht! Eh man es sich vershiet, man als Erwachsener dasteht.

Bald ist es nun auch für Dich soweit! Deshalb nimm Dir die Zeit und steh dem Leben bereit! Nicht alles wird leicht, doch mit Disziplin und Ehrgeiz wurde schon so manches erreicht. Zum Geburtstag lass Dir heute nun gratulieren, mögest auch weiterhin im Leben und Wirken brillieren.

Die Vorlage der Bildung wurde Dir schon gereicht, das Muster des Vorbildes man aber nur durch Denken und Wählen erreicht.

 

Vorlage Schulkind

Liebe/r…,

Heute wirst Du nun X Jahre alt und zur Schule gehst Du auch bald! Deshalb lass Dir heute einmal herzlich gratulieren und Dich in den Ernst des Lebens bald führen. Zum Geburtstag bekommst Du heut viele Sachen, doch muss man auch dafür irgenwann schaffen. Damit Du im Leben etwas erreichst, wünsche/n ich/wir Dir viel Ehrgeiz und Fleiß.

Liebe/r …, heute wirst Du nun X Jahre alt. Ich/Wir wünsche/n, dass Dir unser Geburtstagsgruß noch ein ganzes Jahr für Dich nachhallt. Offenheit und Herzlichkeit sollen immer ein Teil von Dir sein, dann kannst Du auch vieles auf dem  Lebensweg bald schon allein!

Weiterführende Anleitungen und Tipps für Kindergeburtstage: 

 

Teilen:

Kommentar verfassen