Geburtstagsgrüße zum ausdrucken

Geburtstagsgrüße zum ausdrucken

 

Im Internet findet man die verschiedensten Muster und Vorlagen, die man in seinem Alltag gebrauchen kann. Geburtstagsgrüße sind da auch nur ein Teil davon. Gerade hier ist aber doch einige Vorsicht geboten. So sollte man nie eine Vorlage einfach nur ausdrucken, um sie dann zu verwenden.

Schließlich kann es ja sein, das es nur ein Muster für einen Geburtstagsgruß ist, den man noch mit einem passenden Namen und/oder Datum ergänzen muss. Manchmal kann es aber auch vorkommen, dass man einzelne „Aussagen“ aus so einer Vorlage verändern muss, damit sie besser zum Geburtstagskind passt.

Natürlich kommt ein Gruß immer besser an, wenn man diesen Sauber auf eine Karte schreibt. Will man den Text doch nur zum Ausdrucken haben, sollte man zusätzlich auf möglichst schönes Briefpapier achten. Hat man die Zeit, so kann man sich natürlich auch so eine Karte ganz einfach selbst basteln.

Auch dazu findet man im Internet viele verschiedene Ideen und Bastelanleitungen. Natürlich kann man sich nicht immer für so eine aufwendige Bastelei auch die entsprechende Zeit nehmen. Aber auch hier kann individuelle Abhilfe geschaffen werden. So kann man sich in den meisten Bastelgeschäften auch ganz einfach eine entsprechende Auftragsarbeit erteilen.

 

Der Entwurf einer Geburtstagskarte

Dann braucht man sich nur einen schönen Geburtstagsgruß und den Entwurf einer Geburtstagskarte zu überlegen und kann abwarten bis findige Bastler diese anfertigen und zuschicken.

Selbst einen Geburtstagsgruß auszudrucken und in eine Karte zu kleben ist sicher keine besonders gute Idee. Edle Papiere lassen sich oft schwer oder gar nicht bedrucken.

Dazu kommt auch noch, dass ein eingeklebter Zettel in einer Geburtstagskarte ziemlich unsauber aussieht und garantiert nicht gut ankommt. Hier sollte man es deshalb doch vorziehen, sich die Mühe zu machen sauber zu schreiben auch wenn es etwas schwer fallen sollte.

Mehr Anleitungen, Tipps und Vorlagen:

Teilen:

Kommentar verfassen