Geburtstagsgrüße

Vorlagen – Sprüche und Anleitungen zum Geburtstag

RSS 2.0

Warum witzige Geburtstagsglückwünsche nicht immer lustig sind

Warum witzige Geburtstagsglückwünsche nicht immer lustig sind

 

Früher wurden dem Geburtstagskind gute Wünsche mit auf den Weg gegeben, die vor allem Glück, Gesundheit, Zufriedenheit und schlicht alles Gute beinhalteten. Manchmal gab es auch ein paar mahnende Worte oder es wurden schlaue Sprüche, Lebensweisheiten und tiefsinnige Gedichte zitiert. Insgesamt war der Tenor aber immer positiv und das folgende Lebensjahr oder Lebensjahrzehnt sollte ein besonders schönes werden.

 

Heutzutage möchten viele lieber witzige Geburtstagswünsche überbringen. Vor allem bei runden Geburtstagen und wenn das Geburtstagskind schon etwas älter ist, sollen die Geburtstagssprüche lustig und originell sein. Aber nicht alles, was lustig, witzig oder originell gemeint war, kommt beim Geburtstagskind auch so an.

 

Das Ziel ist, mit und nicht über das Geburtstagskind zu lachen

Typische Themen für die vermeintlich witzigen Geburtstagsglückwünsche sind das Alter, das Gewicht, das Aussehen und die allmählich zunehmenden Gebrechen. Es werden Vergleiche zu Antiquitäten oder Oldtimern gezogen und die ergrauten Haare werden ebenso erwähnt wie die knackenden Knochen, die steifen Gelenke und die ersten Falten.

Das nachlassende Gehör und die schwindende Sehkraft werden zum Thema gemacht, genauso wie die bevorstehenden Dritten Zähne und die künftigen Potenzprobleme. Das Geburtstagskind wird zum alten Eisen gezählt, im Club der Rentner willkommengeheißen oder auf den bald unumgänglichen Blasen- und Nierentee hingewiesen.

Dies mag alles lustig und mit einem Augenzwinkern gemeint sein. Viele der humorvollen Ideen klingen jedoch ein wenig zu sehr nach Schadenfreude, manche sind verletzend und andere einfach nur irgendwie blöd. Ein Geburtstag ist natürlich ein fröhlicher Anlass, bei dem gefeiert, gelacht und gewitzelt werden darf.

Aber am Ende sollten alle Spaß haben. Es geht darum, miteinander zu lachen, und nicht darum, sich auf Kosten eines anderen zu amüsieren.

 

Warum witzige Geburtstagsglückwünsche nicht immer lustig sind

Der Knackpunkt an witzigen Geburtstagsgrüßen ist, dass in meist wenig schmeichelhaft sind. Manchmal werden das Alter, alterstypische Gebrechen oder das Aussehen einfach nur auf die Schippe genommen. Manchmal werden die Witze aber doch recht persönlich oder gehen sogar unter die Gürtellinie. Wenn der Gratulant das Geburtstagskind gut kennt und sich sicher ist, dass es diesen Humor teilt, spricht natürlich nichts dagegen, die Geburtstagsglückwünsche mit etwas Ironie zu würzen.

Nur zu beurteilen, ob das Geburtstagskind über die vermeintlich lustigen Sprüche tatsächlich lachen kann, ist oft gar nicht so einfach. Kein Geburtstagskind wird vor versammelter Mannschaft als humorloser Spielverderber dastehen wollen. Also wird wohl fast jedes Geburtstagskind gute Miene zum bösen Spiel machen und die witzige Geburtstagskarte scheinbar gelassen, vielleicht sogar mit einem flotten Spruch auf den Lippen zur Kenntnis nehmen.

In Wirklichkeit findet so manches Geburtstagskind die witzigen Geburtstagsglückwünsche aber überhaupt nicht lustig, sondern, ganz im Gegenteil, geschmacklos, unsinnig oder sogar verletzend. Vor allem dann, wenn ein Geburtstagskind dem Alter ohnehin mit Sorgefalten begegnet und mit dem 40., 50. oder 60. Geburtstag so seine Probleme hat, ist Fingerspitzengefühl gefragt.

Eine Tube Senf auf die Glückwunschkarte zu kleben, damit das Geburtstagskind auch im Alter noch scharf bleibt, oder die Karte mit Gebissreiniger und dem Hinweis, dass ein weißes Gebiss besonders gut zu grauen Haaren passt, zu verzieren, kommt dann wahrscheinlich nicht allzu gut an. 

 

Manchmal sind klassische Glückwünsche die bessere Wahl

Natürlich darf eine Geburtstagskarte lustig sein und selbstverständlich kann sich der Gratulant etwas Originelles einfallen lassen. Viele Glückwunschkarten, T-Shirts, Schilder und Scherzartikel, die zu den verschiedenen Geburtstagen im Handel erhältlich sind, versuchen lustig und originell zu sein.

Viele können mit solchem Humor aber schlichtweg nichts anfangen oder finden das Ganze eher peinlich. Grundsätzlich sollte der Gratulant deshalb auf alles verzichten, was das Geburtstagskind verletzen oder beleidigen könnte. Auch Sarkasmus und Schadenfreude sind bei Geburtstagsglückwünschen fehl am Platze.

Vorsicht ist außerdem bei Witzen über alterstypische Gebrechen und Leiden geboten. Dies gilt vor allem dann, wenn das Geburtstagskind möglicherweise wirklich nicht mehr ganz fit ist. Wenn der Gratulant nicht genau weiß, ob sein witziger Spruch auch aus Sicht des Geburtstagskindes lustig sein wird, ist es oft besser, ganz klassisch zum Geburtstag zu gratulieren. Ein paar persönliche Worte, ein schönes Zitat oder nettes Gedicht werden ihre Wirkung sicher nicht verfehlen.

Übrigens gibt es viele Jubilare, die gut und gerne auf Glückwunschkarten und besondere Glückwünsche ausdrücklich zum jeweiligen Geburtstag verzichten können. Schließlich weiß das Geburtstagskind selbst, wie alt es wird.

Es möchte aber nicht immer und unbedingt von jedem Gast noch einmal daran erinnert werden, dass es heute beispielsweise seinen 50. Geburtstag feiert. Vielleicht ist es also der beste Weg, wenn sich der Gratulant einfach in die Lage des Geburtstagskindes hineinversetzt und sich ganz ehrlich fragt, ob er sich über die ausgewählten Geburtstagsglückwünsche freuen würde oder ob nicht.

Mehr Tipps, Anleitungen und Vorlagen:

Thema: Warum witzige Geburtstagsglückwünsche nicht immer lustig sind

Categories: Geburtstag Blog

admin


Kommentar verfassen

Translator

Translation

Letzte Kommentare

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Schließe dich 2 anderen Abonnenten an

Archiv

Diese Webseite benutzt Cookies. Einwilligen ? Mehr Infos | Akzeptieren